Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

Akzeptieren

Willkommen im FoKuS Selm

19.05.2017

Gospelmusical „Hope“

Eine musikalische Geschichte über einen afrikanischen Jungen, erzählt von Helmut Jost & Gospelfire - unter Mitwirkung des Selmer Gospelchores „Joy4Life“, gelesen von Andreas Malessa.

In 16 anrührenden Gospelsongs, Popballaden und rockigen Hits in afrikanischem Gewand wird die Geschichte von Hope, einem Jungen aus Afrika erzählt, dessen Mutter für gute Erziehung und Bildung sorgt. Sie macht Hoffnung und eröffnet ihrem Sohn Chancen, weil sie ihn liebt und an ihn glaubt. Die Situation in der Heimat scheint aussichtslos. Wie vielen anderen Kindern und Jugendlichen stehen Hope die Möglichkeiten offen durch Kinderarbeit, Jugendkriminalität, politischem Terror oder gar Flucht sein Auskommen zu finden. Doch es passiert etwas am „Sunday Morning“, was ihn nach vorne schauen lässt, ihm Hoffnung gibt.

Untermalt werden die von Helmut Jost und Ruthild Wilson geschriebenen Songs von eindrucksstarken Bildern und werden von einem Film unterstützt.

Datum: Freitag, 19.05.2017
Zeit: 19.30 Uhr
Einlass: ca. 19.00 Uhr
Ort: Forum Gymnasium Selm
Eintritt: 18,- € VVK / 20,- € AK

 

 

 

 

 

 

 

INFO BOX

Kulturkalender 2016 / 2017